Haus- und Innentürrohlinge

aus massivem Holz, glatte Ausführung.

     
  Haustürrohling 68 mm stark:
(1) Deckschicht aus ca. 6,5 mm starken Lamellen, AW - nach DIN 68705-2 fugenverleimt, Lamellenbreite ca. 100 mm, schlicht bis zum Halbbild, mit 80er Körnung geschliffen.
(2) Kern aus 3 Schichten abgesperrt, Aufbau variabel.
(3) Anleimer rundumlaufend mit 2 x 22 mm für den Falz
     
  Innentürrohling 41 mm stark:
(1) Deckschicht aus ca. 6,5 mm starken Lamellen, für Oberflächenfräsung geeignet, wenn Fräsung auf beiden Seiten gleich! D3 - nach DIN EN 204 fugenverleimt, Lamellenbreite ca. 100 mm, schlicht bis zum Halbbild, mit 80er Körnung geschliffen.
(2) Kern aus 3 Schichten abgesperrt, Aufbau variabel.
(3) Anleimer rundumlaufend mit 22 mm für den Falz, für breiteren Falz 2 Leisten möglich.
     
  Innentürrohling 41 mm stark:
(1) Deckschicht aus ca. 3,2 mm starken Lamellen, D3 - nach DIN EN 204 fugenverleimt, Lamellenbreite ca. 100 mm, schlicht bis zum Halbbild, mit 80er Körnung geschliffen.
(2) Kern aus 3 Schichten abgesperrt, Aufbau variabel.
(3) Anleimer rundumlaufend mit 22 mm für den Falz, für breiteren Falz 2 Leisten möglich.
     

Technische Details

Türrohlinge.pdf

 
  Klimaprüfung: Prüfklima C nach DIN EN 1121 (23° C/30 % r.F. und 3° C/85 % r.F.), Prüfkörper entspricht der Toleranzklasse 2 nach DIN EN 1530.